top of page

Zistrosenkraut 
Cistus creticus

 

Der wissenschaftlicher Name ist Cistus incanus, er gehört zur Familie der Zistrosengewächse (Cistaceae) und umfasst 7 Gattungen und etwa 160 Arten, heimisch
in den Mittelmeerländern und Gebieten am Schwarzen Meer. 
In Griechenland ist die Gattung Cistus mit fünf einheimischen Arten vertreten

Diese sind Cistus creticus (oder incanus), Cistus parviflorus, Cistus monspeliensis, Cistus salviifolius  und der se
ltene Cistus laurifolius.

 

Das angebotene Kraut stammt aus biologisch kontrolliertem Anbau.

Detail-Abbildungen durch einen Klick vergrößern

KK-04-018-min.jpg
Cistus creticus.jpg

Cistus creticus

75-530

Cistus creticus

35-710

Inhaltsstoffe

Polyphenole
Gerbstoffe (Epicatechine)
Flavonoide
ätherische Öle
Harze (Labdanum)
Glykoside

Zistrose.jpg
07-min.jpg
bottom of page