Aprikosen-Öl

Herstellung: Aprikosenöl wird nicht aus der Aprikosenfrucht gewonnen, sondern aus dem Kern oder Stein.

 

Inhaltstoffe: viel Linol- und Ölsäure, Beide Inhaltsstoffe gehören zu den ungesättigten Fettsäuren, werden also nicht von unserem Körper selbst hergestellt. Genau deshalb sind sie so wichtig für uns.

 

Aprikosen.Öl als natürliches Pflegemittel ist für die Haut sehr empfehlenswert. Es schützt unsere Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen oder vor chemischen Inhaltsstoffen in kosmetischen Produkten.

Geeignet für alle Hauttypen und besonders gut für trockene oder entzündete Haut.
Kann pur verwendet werden oder auch mit anderen Ölen gemischt werden. Aprikosenkernöl ist besonders geeignet für die reife Haut, trockene und normale Haut.