Echter Thymian (Thymus vulgaris),   
100% ätherisches Öl

Herstellung: Wasserdampfdestillation des frisch blühenden Krautes

Inhaltsstoffe: U.a. Menthen, Pitral, Cineol, Pinen, Thymol, Cymol, Carvacrol, Linalool, Borneol

Der Thymian kam aus der Mittelmeer-gegend im 11. Jahrhundert zu uns, es waren die Mönche, die ihn wegen seiner wunderbaren Wirkung aus dem Süden mitbrachten. Der Thymian wurde in Klostergärten angebaut und man fand deshalb ziemlich schnell seine heilende Wirkung bei allerlei Erkrankungen heraus. So war es zum Beispiel Hildegard von Bingen, die als eine der ersten über die heilende Wirkung des Thymians schrieb.