Rosmarin (Rosmarinus officinalis) 
 

Der Rosmarin ist ein immergrüner Halbstrauch

aus der Familie der Lippenblütengewächse.

 

Die Pflanze ist im Mittelmeerraum heimisch und wächst in den meisten Regionen Südeuropas wild.

In der griechischen Küche kommt er täglich zum Einsatz.

Detail-Abbildungen mit einem Klick vergrößern

KK-07-037-min.jpg


Inhaltsstoffe 
Monoterpene (Borneol; Cineol; Campher; Pinen; Limonen; Myrcen)
Gerbstoffe (Rosmarinsäure; Tannine; Phenylcarbonsäuren)
Flavonoide, Bitterstoffe
Saponine, Tocopherol

rosmarin-1525050_1920.jpg

Rosmarin

Crete, Lasithi, Siteia

KK-07-037