Lesbion
Bio-Olivenöl, 
kaltgepresst, extra vergine
 

Lage Komi Dorf, Lesbos Insel

Sorte 65% Kolovi-Sorte, 35% Adramitini-Sorte, g.g.A. von Lesbos
 

Allgemeine Informationen Die Familie Giakalis stellt ihre 4. Generation vor. Der junge Agronom Vassilis beschloss zusammen mit seinem Bruder, ihre Produktion in Flaschen zu füllen, was eine Tradition für die Familie und die Insel ist.
Laut den Einheimischen ist die Lage ihrer Olivenhaine in bester Lage für das Olivenöl von Lesbos. Sie sind biologisch zertifiziert, verwenden mechanische Mittel und pressen ihre Oliven kalt und filtern sie doppelt. Sie verwenden Stoffbeutel, um die Oliven bei der Ernte zu transportieren (um Weichmacher zu vermeiden). Ihre Olivenbäume sind sehr alt und wachsen auf einem felsigen Boden des bergigen Bauernhofs der Familie. Die Bäume werden nicht bewässert. Die Sorte Adramitini ist auch in Kleinasien beheimatet, wo die Griechen sie seit der Antike kultivierten.

 

Sehr sorgfältige Lagerung, um Oxidation in allen Phasen bis zur endgültigen Verpackung zu vermeiden.

Produktionskapazität Ca. 60 Tonnen

Organoleptische Eigenschaften Eigenschaften Charakteristisches goldgelbes Olivenöl, dünne Textur. Es ist intensiv fruchtig, in guter Balance mit den positiven Eigenschaften von bitter und würzig. Charakteristischer Nachgeschmack von grünen Tomatenblättern.

Handelsgrößen 5 l Dose, 750 ml Flasche, 500 ml Flasche

Logistische Informationen*
5 l Dose:
4 Dosen/Karton, 11 Kartons/Reihe, 44 Kartons/Palette
750ml Flasche: 12 Flaschen/Karton, 11 Kartons/Reihe, 44 Kartons/Palette
500ml Flasche: 12 Flaschen/Karton, 12 Kartons/Reihe, 72 Kartons/Palette
(* Die Transportkosten von Lesbos nach Thessaloniki betragen
50 €/Palette)

Detail-Abbildung durch

einen Klick vergrößern

Olive Oil, Extra Virgin BIO 

GR-Komi/Lesbos

KK-12-088