Kretischer Diptam-Dost
(Origanum dictamnus)

Der Diptam-Dost zählt zur Familie der Lippenblütler. Das Kraut ist damit Mitglied einer sehr reichhaltigen Kräuterfamilie, u.a. Salbei, Thymian, Rosmarin oder Bohnenkraut.

In der engeren Verwandtschaft gehört der Diptam-Dost zur Gattung der Dostgewächse bzw. Doste (bot. Origanum). Diese Gattung umfasst mehr als 40 Arten, zu denen neben dem Diptam-Dost auch der Oregano und der Majoran zählen.

Geschmacklich lässt sich Diptam-Dost zwischen Majoran und Oregano, mit denen er botanisch verwandt ist, einordnen. Diptam-Dost schmeckt kräftiger als Oregano und kommt Majoran mit seiner leicht pfefferigen Note sehr nahe.

Als würzendes Kraut eignet sich der kretische Diptam deshalb für deftige Mahlzeiten wie Bratkartoffeln oder würzige Eierspeisen und mediterran angehauchte Eintöpfe.

Der kretische Diptam bildet zur Blütezeit (August bis Anfang Oktober) rosa bis leicht violette Blüten aus, die die für Lippenblütler typische Form aufweisen. Aus den Blüten entwickeln sich im Anschluss hopfenartige Fruchtstände.

Detail-Abbildungen mit

einem Klick vergrößern

Diptam-Dost

Crete, Lasithi, Siteia

KK-07-041

Diptam-Dost

Crete, Rethymnon   

KK-02-013